Möglichkeiten der Stahlzargenausführung

ABBILDUNGERLÄUTERUNG
ECKZARGE

Standardausführung!
ECKZARGE MIT SCHATTENNUT

Wird oft im Objektbereich gewünscht
ECKZARGE MIT GEGENZARGE

Gegenzarge wahlweise angeschweißt oder lose
(dann auch mit verbreitertem Gegenspiegel möglich...)
UMFASSUNGSZARGE

Im Normalfall wird der Gegenspiegel so ausgeführt,
daß die Zarge in eine bestehende Wandöffnung eingeschoben werden kann.
DICHTUNGSBLOCKZARGE

Für den Einbau in stumpfe Laibungen.
Z-ZARGE

Robuste Ausführung, wie sie früher üblich war.
WINKELZARGE

Diese sehr einfache Zarge wird noch oft bei Falttoren eingesetzt.
RP-ZARGE

Stahl-Rohrprofil-Zarge für den Einbau in stumpfe Laibungen.