BEMASSUNG VON STAHLTÜREN

ABBILDUNGERLÄUTERUNG
ROHBAUMASS

Das Rohbaumaß ist das meßbare Maß der Bauöffnung, also zwischen
dem Mauerwerk. In der Höhe wid dieses Maß ab OKF (Oberkante Fertigfußboden)
gemessen.
BAURICHTMASS

Das Baurichtmaß ist das Bestellmaß bei allen Stahltüren (außer
bei Blockzargenausführung). Das Baurichtmaß ist in der Breite um 10 mm,
in der Höhe um 5 mm kleiner als das Rohbaumaß.
ZARGENSTOCKMASS

Das Zargenstockmaß gibt die Außenmaße der in die Laibung hineinragenden
Zargenbereiche an. Es ist nochmal 10 mm in der Breite und 5mm in der Höhe
kleiner als das Baurichtmaß.
ZARGENFALZMASS

Das Zargenfalzmaß ist das wesentliche Bestellmaß bei der Anforderung loser
Türblätter für bereits vorhandene Zargen.
KASTENMASS

Das Kastenmaß gibt die Abmessungen des Türkastens an.
LICHTES DURCHGANGSMASS

Das lichte Durchgangsmaß zeigt an, wie groß der lichte Durchgang bei der um
mehr als 90° geöffneten Tür sein wird.
RAHMENAUSSENMASS

Das Rahmenaußenmaß ist das wesentliche Bestellmaß bei allen Stahltüren
mit Blockzargen sowie bei allen Aluminiumtüren.